IGELRITTER

Private Igel-Päppelstationen & Anlaufpunkte für Hilfe und Rettung von Igeln - Wustermark/Elstal- Falkensee

Galerie


Unsere Auswilderungsgehege in Elstal

20201226_161414[1]
20201226_161414[1]
20210411_125037[1]
20210411_125037[1]
20210402_170024[1]
20210402_170024[1]
20210321_170205[1]
20210321_170205[1]

  


Augenblicke, die zeigen wie wir uns engagieren, welche Pflegeigeln  wir betreuen/ betreut haben und wie es ihnen momentan geht:


 IGELDAME, LOVIS

gefunden 25.04.2021 in Elstal, Eichenring gerettet, abends bei 2 Grad Celsius, 530g, Jungigel (letztes Jahr)

Fotos folgen


IGELDAME FREEDOM

20210307_070325[1]
20210307_070325[1]
7G8fYzlw.jpeg[1]
7G8fYzlw.jpeg[1]
IMG-20210312-WA0003[1]
IMG-20210312-WA0003[1]

13.02.2021 in Falkensee gefunden bei -8 Grad Celsius mit gerade 462g, Jungigel

Am 02.04.2021 wieder in Falkensee mit 994g  wieder in der Nähe ihres Fundortes ausgewildert.


IGELDAME, FRAGGLE

Am 30.11.2020 bei Baumarbeiten in Elstal, Ahornweg tagsüber neben Kita gesichert worden, 

Altigel ( 1-2 Jahre alt)

wurde am Auge verletzt und leider jetzt auf einem Auge blind

Befindet sich im Auswilderungsgehege in Elstal und momentan im Winterschlaf- wird in unserem Garten in Elstal ausgewildert

 


KARLCHEN, IGELJUNGE

 

Altigel (sehr alt, keine Zähne), gefunden am heiligten Tag in einem Garten in Falkensee- Finkenkrug und wurde Opfer einer Krähe

gerettet 15.04.2021 und leider eine Woche später am 22.04.2021 

aufgrund von Alter & Ateminfektion  verstorben 


FRODO, IGELJUNGE

Jungigel, eigener Gartenigel, 

gefunden mit 534g am 26.11.2020, ging in den Winterschlaf im Eigengehege am 26.12.2020 mit 966g

schläft noch 


FRIEDA, IGEDLDAME

 

 

Jungigel, eigener Gartenigel, 

gefunden mit 426g, am 05.11.2020, ging in den Winterschlaf im Eigengehege am 02.01.2021 mit 755g

schläft noch